Warenanahme:

Wie kommen die Sachen in den Laden?

 

Ganz einfach:

Sie sortieren aus was Sie nicht mehr brauchen, sortieren es wie unten beschrieben, rufen bei mir  an bzw. schreiben eine Email an mail@2hand-kinderland.de und vereinbaren einen Termin.

 

Anschließend gebe ich die Ware in mein Computersystem ein, hier erhält jeder Artikel eine eigene Nummer bzw  einen Barcodscan.


Kleidung /Spielwaren werden wie folgt sortiert:

Tüte mit Preis(z.B.1 €) beschriften und hier alles einpacken, nächste Tüte (z.b. 2 €) usw.    anschließend die Tüten in einen stabilen Karton und diesen mit ihrem Namen beschriften.

 

Großteile die in keinen Karton / Tüte passen:

 

Liste anfertigen mit Namen des Artikels und Preis und ihrem Namen

 

 

Nehmt ihr alles?

Nicht alles, aber vieles! Die Sachen müssen modern, gut erhalten und fleckenfrei sein.
Es soll nicht nach Keller,Rauch riechen, frei von Tierhhaaren sein und alles muss funktionsfähig sein.  

Nehmt ihr nur Kleidung?

Ich nehme alles rund um Schwangerschaft und Kinder.
Spielzeug, Kinderwagen, Umstandsmode, Bücher, Autositze und selbstverständlich auch Kleidung von 44-152.  (Kleidung nur in begrenzter Menge, nach Saison)
Falls Sie Fragen haben, was Sie bringen können, einfach anrufen oder mailen!

 

Nehmt ihr nur spezielle Marken?

Nein! Marken sind mir bei Kleidung und anderen Sachen nicht so wichtig.

 

Nehmt ihr auch Schuhe?

Ja….und zwar bis Gr. 36

 


Wieviel Gebühren werden verlangt?

Es werden von ihrem festgelegten Verkaufspreis 25 % Provision einbehalten!

 

Bringen nur nach vorheriger Vereinbarung möglich!


Noch Fragen? Dann schreiben Sie einfach im Kontaktformular!